Coaching & Beratung

Einen klaren Kopf behalten – auch in der Krise

Das Corona-Virus bestimmt nun seit Wochen unseren Alltag und hat zweifellos belastende Auswirkungen für viele Menschen. Sowohl Unternehmerinnen und Unternehmer, Freiberuflerinnen und Freiberufler, als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus zahlreichen Branchen sehen sich gerade täglich unzähligen Nachrichten über die Entwicklung des Virus ausgesetzt. Alle sind gezwungen, ihre Tage neu zu ordnen und zu strukturieren, und viele fürchten mittlerweile um den Fortbestand Ihrer Unternehmen oder um ihre Jobs.

Und dennoch – Corona bietet auch Chancen! Zum Beispiel kann und darf diese außergewöhnliche Zeit auch dazu genutzt werden, an bestimmten Stellen zu entschleunigen und wieder bei sich anzukommen!

Deshalb möchte die Soko Senat diese Gelegenheit nutzen und im Rahmen der Akademie Senat der Wirtschaft ein kostenfreies Angebot unterbreiten, das mehr Gelassenheit, Klarheit und Zuversicht in Ihren und/oder den Alltag Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen kann.

Wenn stressige und belastende Gedanken zu bestimmten Zeiten übermächtig werden sollten:

  • zum Thema Coronavirus und die negativen Auswirkungen
  • Sorge um Familie und Freunde
  • Über die Gesellschaft und „die Politik“
  • und Zukunfts- und Existenzängste hervorrufen

In einer rund 90-minütigen Sitzung nehmen wir uns Zeit, Ihr belastendes Problem zu identifizieren. Während der gemeinsamen Zeit werden Sie in einem speziellen Achtsamkeits-Prozess unterstützt, zur Ruhe zu kommen und einen neuen, positiveren und gelasseneren Blick auf die Situation zu bekommen. Danach wird es außerdem möglich sein, den Prozess für sich selbst anzuwenden.

Zum Achtsamkeits-Prozess:

  1. Identifizierung des Problems, bzw. der belastenden Gedanken In einem Gespräch;
  2. Untersuchung des Kerngedankens, der den größten Stress bereitet durch vier Fragen;
  3. Bildung von Perspektivwechseln, sogenannten „turn-arounds“, zum Ausgangsgedanken unter Anleitung; Dabei werden drei „turn-arounds“ unterschieden: (Verkehrung des Ausgangssatzes ins Gegenteil, Austausch von Subjekt und Objekt im Ausgangssatz, Bezug des Ausgangssatzes auf die eigene Person)
  4. Finden von stimmigen realen Beispielen für die „turn-arounds“.

Das Coaching ist möglich per Telefon, WhatsApp, Skype, Microsoft Teams oder Zoom.

Absolute Vertraulichkeit und Geheimhaltung aller im Prozess besprochenen Inhalte sind gewährleistet.

Anmeldung und Vereinbarung eines kurzfristigen Termins gern unter: .